Portraits

Hier die Artikel unserer Reihe, die keinen Untertitel hat und keine strenge und enge (anarchistische) Ausrichtung. Wie in einem Beitrag geschrieben, wollen wir Menschen portraitieren, die wir interessant und wichtig finden, von Revolutionär_innen, Rebell_innen, soll hier die Rede sein, von Menschen die sich quer stellten, den Mund nicht halten konnten, eine spitze Feder hatte oder einfach nur Ideen von Anarchie, Freiheit, Friede und Kommunismus propagierten…

  1. Portrait über Olga Misař: „Wir müssen furchtlos gegen den Strom schwimmen.“ von Brigitte Rath. Erschienen in ‚Die Referentin‘ Nr. 15, März, April, Mai, 2019